Tag: Extern

Blutspenden

Gastbeitrag von Nerd Mommy Zunächst einmal möchte ich klarstellen, dass es sich in dem Beitrag um meine persönliche Sichtweise handelt. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Des Weiteren bin ich keine Transfusionsmedizinerin und keine Hämatologin, werde also die medizinischen Informationen nur nach bestem Wissen und Gewissen mit dem Hintergrund meiner eigenen Ausbildung darstellen können. Ich bin Fachärztin für Pädiatrie und arbeite seit Jahren auf der neonatologischen bzw. Kinderintensivstation. Aus diesem Grund komme ich regelmäßig in...

Wie gut wir vorbereitet sind..

Irgendwann im April gab es einen Moment bei mir, da wäre ich gerne geplatzt. Geplatzt ob der Ignoranz mancher (Gesundheits-)Politiker und der immer gleichen Aussage „Es sind noch genug Intensivbetten frei..usw“. Wie alle wissen, so ein Intensivbett, das pflegt und versorgt ganz hervorragend den in ihm liegenden Patienten – nicht. Dafür braucht es professionelles pflegerisches und ärztliches Personal (plus Physiotherapie usw.!). Dieser Sprech hat bis heute nicht aufgehört, es geht nur munter weiter. „freie Intensivbetten“...

Empfehlung: Grams‘ Sprechstunde

Natalie Grams ist Ärztin, Autorin und Aktivistin für evidenz basierte Medizin, Christian Nobmann ist Rechtsanwalt für Medizin- und Krankenversicherungsrecht, zusammen betreiben sie den Podcast „Grams‘ Sprechstunde“ in der medizinsche Themen vom menschlichen, fachlichen und rechtlichen Blickwinkel unterhaltsam betrachtet werden. In der aktuellen Folge „Pflegenotstand vor und während der Pandemie – Wie aus der Krise kommen“ beschreiben sie die Situation der Pflege. Wenngleich für Leser dieses Blogs und unserer Twitterbubble nicht allzuviel Neues berichtet wird, ist...