Livecast2 – Kinderkrankenpflege

In unserer zweiten Livesendung sprachen wir über Kinderkrankenpflege und Claudi und Laura konnten wunderbar detailiert über ihre Arbeit sprechen. Da prallten gelegentlich Fachrichtungen und Welten aufeinander, aber am Ende war allen klar: „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“

READ MORE Livecast2 – Kinderkrankenpflege

Auslandsrecuiting: Eine Antwort auf den Pflegemangel?

Als ich vor einigen Jahren für die Liebe nach Hamburg zog (macht das nie liebe Kinder es lohnt sich nicht), arbeitete ich zum ersten Mal mit Pflegekräften aus dem Ausland. Bei meinem vorherigen Arbeitgeber, einer Klinik in der Oberlausitz, gab es keine ausländischen Pflegekräfte. Unbesetzte Stellen wurden einfach nicht besetzt – sehr zum Frust aller Beteiligten. Seit ich nun in Hamburg bin, liegt mir das Thema Auslandsrecruiting sehr am Herzen und ich habe dazu eine...

READ MORE Auslandsrecuiting: Eine Antwort auf den Pflegemangel?

70 Kerzen – Corona ist vorbei (oder?)

Ein Samstagnachmittag in einem Kinderzimmer. Zusammen mit K2 sitze ich vor der Switch, wir bonden über eine Partie „Super Mario World“, ich zeige ihm, wo der grüne Schalterpalast ist, wir reden über die Schule, das Fahren mit dem Longboard und über Corona. Er weiß, dass ich im Krankenhaus arbeite, gelegentlich fragt er mich, ob ich xy kann, und gelegentlich entkommt ihm ein „…… cooooooool!“ wenn ich bejahe, xy zu können. Er befragt mich über Covid19,...

READ MORE 70 Kerzen – Corona ist vorbei (oder?)

Warum eigentlich Pflege? – ein Experiment

Gestern fiel wegen Kleinigkeiten der Podcast „Unbequem&Friends“ aus, darum haben wir etwas ausprobiert: SrUnbequem, Vollzeit_Tante und DerSiS haben sich also auf Twitch getroffen und spontan live miteinander gestreamt. Die Aufzeichnung hier auf unserem brandneuen Youtubekanal Ja, im Moment probieren wir verschiedenste Dinge aus. Je mehr Medien, desto besser, mal sehen wie das Ein oder Andere ankommt.

READ MORE Warum eigentlich Pflege? – ein Experiment

„Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ – wenn der Nachwuchs aufgefressen wird.

#nurseseatsupporttheiryoung– ein wunderschöner Hashtag, der beschreibt, wie das Verhältnis von Examinierten zu „ihrem“ Nachwuchs sein sollte: unterstützend. Leider sucht man diese Unterstützung in vielen deutschen Kliniken vergeblich. Wie oft bekommt man während der Ausbildung zu hören „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“, „Was denkst du was ich in meiner Ausbildung machen musste – Bettpfannen putzen war da noch eine angenehme Aufgabe“ und ähnliches. Doch woher kommt dieser mangelnde Respekt für die Neuen? Ist es eine Art „Abhärten“...

READ MORE „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ – wenn der Nachwuchs aufgefressen wird.

Empfehlung: Grams‘ Sprechstunde

Natalie Grams ist Ärztin, Autorin und Aktivistin für evidenz basierte Medizin, Christian Nobmann ist Rechtsanwalt für Medizin- und Krankenversicherungsrecht, zusammen betreiben sie den Podcast „Grams‘ Sprechstunde“ in der medizinsche Themen vom menschlichen, fachlichen und rechtlichen Blickwinkel unterhaltsam betrachtet werden. In der aktuellen Folge „Pflegenotstand vor und während der Pandemie – Wie aus der Krise kommen“ beschreiben sie die Situation der Pflege. Wenngleich für Leser dieses Blogs und unserer Twitterbubble nicht allzuviel Neues berichtet wird, ist...

READ MORE Empfehlung: Grams‘ Sprechstunde

Die Pflege ist im Umbruch…

Stürmische Zeiten stehen uns bevor. Irgendwie spürt man es. Und irgendwie hofft man, dass der sich ankündigende Tsunami wirklich über das Land hereinbricht und die notwendige Verwüstung des Gesundheitssystems mit sich bringt. Die Pflege und das Gesundheitssystem brauchen einen Umbruch und zwar einen von Grund auf. Seit mehr als 2 Jahrzehnten wird nicht nur das System selbst an die Wand gefahren, sondern explizit die Pflege, was wiederum eine Verschlechterung des Systems bedingt. Ein Teufelskreis. Das...

READ MORE Die Pflege ist im Umbruch…

Von Schlägen ins Gesicht – Applaus und Lavendel

Dass es der Pflege schlecht geht ist kein Geheimnis. Seit Jahrzehnten wird unsererseits auf die Missstände aufmerksam gemacht. Und dann kam Corona. Mit Corona kamen plötzlich unzählige Menschen aus ihren Löchern, die vermeintlich hinter der Pflege stehen. Politiker*innen, Prominente, die breite Bevölkerung. Wir wurden als Held*innen gefeiert. Ja, da steht wurden. Denn das ist schon wieder vorbei. Es wurden uns unzählige Versprechungen gemacht. Aber von vorn.. Am Anfang dessen standen Versprechungen von Seiten unseres Gesundheitsministers...

READ MORE Von Schlägen ins Gesicht – Applaus und Lavendel

#Covid19 – Bitte vergesst uns wieder

Guten Tag, mein Name ist Stefan Si***, es reicht mir, wenn Sie Stefan sagen, bitte nicht Herr Pfleger, das ist so sperrig. Vielleicht hatten Sie einen Unfall, vielleicht leiden Sie an einer chronischen Krankheit, wie auch immer, irgendetwas ist passiert, entweder sind Sie freiwillig gekommen oder wurden gebracht. Ich verstehe, dass Sie sich den Tag anders vorgestellt haben, bestimmt hatten Sie Besseres vor, als Zeit im Krankenhaus zu verbringen. Es ist meine Aufgabe, Sie zu...

READ MORE #Covid19 – Bitte vergesst uns wieder